Babyschwimmen

 

Wir bieten Babyschwimmen für Ihre Kinder ab den 3. Monat an.

 

Warum ist Babyschwimmen wichtig?

Da für Babys zu diesem Entwicklungszeitpunkt an Land eine Fortbewegung noch nicht möglich ist wie im Wasser, ist dieses Medium ideal. Heute wissen wir, dass schon Föten im Mutterleib im Fruchtwasser den schwerelosen Zustand erfahren.

 

Im Wasser lernen die Babys:

- sich bewegen

- sich aufzurichten

- ihren Kopf über längere Zeit zu halten

 

Langzeitstudien haben ergeben, dass sich Babyschwimmer im Gegensatz zu ihren nicht schwimmenden Alters-genossen auszeichnen durch:

- eine bessere situative Anpassung

- größer Selbstsicherheit und Selbstständigkeit

 

Babyschwimmen dient der:

- Förderung der Wahrnehmung

- motorischen Entwicklung

- Prävention von Bewegungs- und Haltungsschäden bzw.

  Haltungsschwächen.

- Lockerung und Kräftigung der Muskulatur

- Selbstbewusstsein

- Risikobereitschaft

- soziale Verhaltensentwicklung des Kindes

 

Langsam und behutsam wird Ihr Baby zum Tauchen geführt. Sinn ist es, dass Ihr Kind bei einem unvorhersehbaren Tauchvorgang nicht angstvoll reagiert und in Panik gerät. Natürlich ist es Ihnen freigestellt auf das Tauchen zu verzichten, wenn Ihr Baby nicht so weit ist, oder Sie das Tauchen ablehnen.

 

Als besonderen Service erhalten Sie innerhalb des Kurses ein kostenloses Unterwasserfoto.

 

Unsere Babyschwimmkurse finden bei einer Wassertemperatur von 32 Grad statt.

 

Die Gruppengröße beträgt 8 Babys mit einem Elternteil.

Büroanschrift

Aquasportcenter

Bahnhofstraße 5b
24960 Glücksburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

04631 / 5820220

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schwimmschule Niels & Regina